Dienstag, 1. November 2016

Gewinnerbekanntgabe

Eigentlich haben wir auch ein Video gemacht, aber das kann ich hier leider nicht hoch laden...herzlichen Glückwunsch liebe Melanie Wienhold!!!
Du darfst dieses Jahr den Kalender mit uns teilen!


Samstag, 15. Oktober 2016

Adventskalender Gewinnspiel

Hallöchen ihr Lieben!

Wie versprochen, gibt es auch dieses Jahr wieder ein Exemplar unseres Selfmadeadventskalenders zu gewinnen! Letztes Jahr durfte die Liebe Yvonne jeden Tag mitfiebern. 
Nun hast Du die Chance und kannst diesen Kalender gewinnen:

Was musst du tun, um dabei zu sein?
Schreib einen Kommentar unter diesem Post, warum gerade DU diesen Kalender gewinnen solltest! Bitte hinterlasst einen Namen von Instagram oder eine mailadresse! (außer, ihr kennt mich natürlich und ich hab eure Daten (-: )


TEILNAHMEBEDINGUNGEN: 
-Der Gewinner ist volljährig 
-Der Gewinner erklärt sich dazu bereit, die Portokosten (DHL 5,99€) zu übernehmen oder das Paket bei mir in Oranienburg abzuholen 
-Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung dieses Posts und endet am 31.10.2016 um 23:59
- Mit einen Kommentar unter dem Post werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert

Dienstag, 19. April 2016

Nivea Produkttest

Ich durfte mal wieder testen! Diesmal für Nivea das neue Protect&Care Deo und Deoroller.
Da wir die Nivea Produkte generell sehr mögen, waren wir natürlich gespannt darauf!
Im Testpaket waren zwei große Deos und zwei Deoroller, dazu 10 Mini Deos für Frauen und fünf für Männer zum weitergeben und testen.
Ich persönlich mag den Deoroller lieber, da der Geruch und das Ergebnis mir besser gefallen, als beim Deo. Das einzig negative ist, dass er nur langsam einzieht. Das Deo muss ich häufiger nachsprühen, den Roller trage ich nur morgens auf. 
Das Deo nehme ich deswegen immer zum Sport oder für unterwegs mit. 
Mein Mann mag das Deo gern und benutzt tatsächlich (aus versehen) auch mal das für Frauen :-) vom Geruch her ist das ja auch für Männer ok ;-)
Fazit: Den Deoroller  kann ich unbedingt empfehlen, wenn man Schutz für den ganzen Tag braucht! das Deo empfehle ich für zwischendurch und unterwegs!

Sonntag, 7. Februar 2016

PizzaPastaGewürz

Heute gibt's endlich das Rezept für mein PizzaPastaGewürz, welches ich auch für mein Adventskalendertürchen hergestellt habe.

Zutaten:
(Alle getrocknet)
5 EL Oregano
5 EL Rosmarin 
5 EL Basilikum
4 EL Thymian 
3-4 EL Knoblauch (je nach Geschmack)
2 EL Zwiebeln 
4 EL Tomatenpulver (getrocknete Tomaten pulverisiert)
1 ELSalz
1 TL Pfeffer  
1 EL Paprika edelsüß

Zubereitung:

Variante grob: 
Alle Zutaten miteinander vermengen 

Variante fein:
Alle Zutaten in den Thermomix Mixtopf geben und auf Stufe 10 bis zum gewünschten Ergebnis pulverisieren
Funktioniert natürlich auch mit anderen Mixern/Blendern

Lasst es euch schmecken!

Montag, 25. Januar 2016

Regenbogentorte

Am Sonntag konnten wir endlich den 2. Geburtstag vom kleinen Mann feiern! Er hatte ja eigentlich schon vor zwei Wochen, aber da ich krank war, konnten wir niemanden einladen.
Ich hatte eine Traktortorte geplant und die hat es dann auch gegeben! 


Die Torte bestand aus sechs bunten Schichten und einer guten Portion Frischkäse-Schokocreme...yummie!
Hier kommt das Rezept. Ich hatte eine rechteckige Torte, Ca 20x30 cm. Wenn ihr eine Runde Torte mit 26cm Durchmesser macht, halbiert ihr das Rezept einfach.

Böden:
12 Eier
400g Zucker 
600ml Öl
300ml Milch 
300ml Selter
900g Mehl
2 Päckchen Backpulver 
Lebensmittelfarben (ich hatte die von Wilton)

Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, bis mindestens das doppelte Volumen erreicht ist. Das dauert Ca 5-10 Minuten 
Anschließend Öl, Milch und Selter unterrühren.
Schließlich Backpulver und Mehl sieben und unterheben. 
Den Teig in 6 gleichgroße Portionen aufteilen und in 6 verschiedenen Farben einfärben. (Achtung, bei den Wilton Farben reicht eine Löffelspitze)

Nun jeden Boden bei 160 Grad für Ca 15 min backen und komplett auskühlen lassen. Ich habe die Böden über Nacht ruhen lassen. 

Creme:
1600g Frischkäse
 800g weiße Schokolade (am besten callebaudets)
1 Fläschchen Vanillearoma

Die Schokolade habe ich für Ca 12 min/45 Grad/Rührstufe im Thermomix geschmolzen, bis es eine glatte Masse gab
Währenddessen habe ich den Frischkäse glatt geschlagen und das Aroma untergerührt 

Anschließend die Schokolade dazugeben und vermengen 

Nun ein bisschen Creme auf den Untergrund geben (bei mir war es eine Tortenplatte)
Dann einen Boden auflegen und mit Ca 0,5-1,0cm Creme bestreichen. Das mit allen Schichten wiederholen 


Danach müssen alle Ränder gut bestrichen und "verspachtelt" werden. Das kostet eine Menge Zeit, aber das Ergebnis lohnt sich!
Für das Feld habe ich noch etwas Creme in gelb und braun gefärbt und die Furchen mit der Palette gezogen.
Danach kam die Torte über Nacht in den Kühlschrank, um fest zu werden.



Am nächsten Tag mussten nur noch die Zuckermöhren und der Traktor drauf und fertig war die Torte!


Insgesamt sollte man viel Zeit einplanen. Für eine großzügige Planung würde ich für Böden und Creme je 3 Stunden und fürs endgültige verzieren ca. 15 min einplanen 

Lasst es euch schmecken!



Last but not least!

Hallöchen ihr lieben!
Ich hab es einfach nicht geschafft, den letzten Post zum Adventskalender zu schreiben. Bei uns gab es in den letzten Tagen und Wochen viel Krankheit und Stress... Nun finde ich endlich die Zeit, euch die letzten Dinge zu zeigen. 

Als erstes natürlich der 24. Dezember. Da gab es zwei ganz tolle Türchen!
In Kalender 1 gab es einen wunderschön gestalteten Bilderrahmen mit Beleuchtung.


In Kalender 2 waren ein Chili Salz und ein Lemongras Salz



Am 24. konnten wir auch endlich unsere Sponsorengeschenke auspacken. Dieses Jahr konnten wir so einige für uns gewinnen:
Snaply Nähkram sponserte einen Gutschein. Dafür suchte ich die tollen Wonderclips aus, die jedem nützlich sind. Davon bekam dann jeder ein paar



Stoffwelten beglückte uns mit Malbüchern, Kulis, Maßbändern und einem tollen stöffchen, das vier glückliche  Damen nun ihr eigen nen ein dürfen.




Dortex sponserte ebenfalls einen Gutschein, für den ich zwei verschiedene Label erstellte, wovon jeder welche bekam



MiPa's Kreativecke sponserte Engelchen als Schlüsselanhänger 



Pompelino sponserte ebenfalls Schlüsselanhänger



MollieMakes schickte gleich drei verschiedene Zeitschriften:
Die sweetmag, die Paper und die MollieMakes 







An alle Sponsoren nochmals ein riesiges Dankeschön! Ihr habt diesen Kalender ein Stück weit mitgestaltet und verschönert. Danke, Danke und danke!!!

Nun ist der Zauber vorerst vorbei, bis es in ein paar Monaten wieder heißt, es darf gezaubert werden <3<3
Bis dahin allen Wichteln ein tolles Jahr!

Donnerstag, 24. Dezember 2015

22./23. Dezember

An Tag 22 gab es das letzte Doppeltürchen. Darin war ein kleines Wärmekissen für die Tasche 


An Tag 23 gab es dann wieder zwei Türchen.
In Kalender 1 war ein bisschen Deko



In Kalender 2 gab es ein tolles Aufbewahrungstäschchen für Nähmaschinennadeln:





 

Dienstag, 22. Dezember 2015

19./20./21. Dezember

Und weiter geht's mit den Türchen:

19/1 beinhaltete ein kleines Portemonnaie 


19/2 verbarg eine schöne schlichte Kette 


An Tag 20 gab es einmal ein Face scrub (Peeling)

Davon hab ich noch gar kein Bild :o)

Und dann gab es eine schicke Teebox mit Inhalt:



An Tag 21 habe ich diese zwei Sachen gefunden:

Kalender 1 war Mein Türchen und ich habe eine Pizzapastagewürzmischung im Thermomix hergestellt. Rezept folgt demnächst...

In Kalender 2 war eine süße genähte Brosche


Die fehlenden bei Bilder reiche ich euch nach :o)






Sonntag, 20. Dezember 2015

17./18. Dezember

Hallöchen!

Hier wieder die angestauten Türchen:

Nummer 17/1 
Bio-Blütenzucker


17/2
Badesalze :o)


In nimmer 18 gab es diesmal wieder ein Doppeltürchen. Darin war ein tolles Nadeltäschchen











Mittwoch, 16. Dezember 2015

16. Dezember

Heute gab es diese zwei Türchen:

Kalender 1 beinhaltete diesen Anhänger:


Kalender 2 brachte dieses X-Mas-Chutney hervor: