Dienstag, 13. Mai 2014

Spargelquiche

Wie bereits versprochen, kommt jetzt das Rezept für die Spargel-Quiche!

Zutaten:
250g Mehl
125g kalte Butter
Salz
eiskaltes Wasser
500g grüner Spargel
1 TL Zucker
50g alter oder mittelalter Gouda
3 Eier
100g Sahne
100g Kräuter Creme Fraiche
Cayennepfeffer
Kräuter (Ich habe frischen Schnittlauch genommen)
1 EL frisch gepressten Zitronensaft

1.
Mehl, Butter, 1/2 TL Salz und 5-6 EL eiskaltes Wasser zu einem Mürbeteig verkneten. Ausrollen und die Form damit auslegen, dabei einen 3cm hohen Rand formen. Kühl stellen.


 
2.
Spargel waschen und im unteren Drittel schälen. In 5cm lange Stücke schneiden und in kochendem Wasser mit je 1Pr. Salz und Zucker für 2min blanchieeren.
Den Käse reiben oder ganz klein schneiden, mit Eiern, Sahne und Creme fraiche verrühren und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Kräuter waschen, klein schneiden und unterrühren.
 
 
 
3. Ofen auf 200°C vorheizen. Spargelstücke auf dem Teig verteilen und mit Zitronensaft beträufeln. Kräutercreme darüber gießen 
 

Im Ofen bei 180°C Umluft auf der unteren Schiene in 45min goldbraun backen.


 
Guten Appetit!